Rainer Lange - Quell der Heilung
Home
Über mich
CDs
Bücher
Ansichten
Galerie
Presse
Links
Impressum
Kontakt
Quell der Heilung
Datenschutzerklärung
Rainer Lange - Mein Leben mit den BEATLES
Titel:

Mein Leben mit den BEATLES

Autor: Rainer Lange
Seitenzahl: 384
Preise: Taschenbuch 19,80 EUR inkl. MwSt.
E-Book 8,99 EUR inkl. MwSt.
ISBN: Taschenbuch: ISBN: 9-783748-10980-8
E-Book ISBN: 9-783748-13571-5
Bestellbar: bei Amazon
bei Hugendubel
bei Thalia
bei BoD
  Leseprobe

 

Mit Direktbestellung bei uns erfolgt die Lieferung in Deutschland frei Haus sofort nach Bestelleingang, auch über das Kontaktformular.


Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Die Nachkriegsgesellschaft
Kindheit und Gründung
Brian Epstein und George Martin
… sowie andere treue Weggefährten
Die beiden ersten LP's
A Hard Day's Night
Die nächsten Erfolge … - Beatles For Sale
Help!
Rubber Soul
Beatles oder Stones?
Die Monate um Revolver/Bravo-Beatles-Blitztournee
Sergeant Pepper
Drogen
Magical Mystery Tour
In Indien – Meditation + Griechische Inseln
Apple
Die 68-iger
Das Weiße Album
Die beiden letzten LP's
Das Ende – Die Trennung
Fazit
 
Diskographie
… danach
John (Solo)
George (Solo)
Ringo (Solo)
Paul (Solo)
Paul, sein Ego und das Geld
Kleine Schlussbetrachtung
 
Quellenverzeichnis
Werbung


Beschreibung

Es war Anfang der Sechziger, als plötzlich vier junge Männer aus dem Nichts erschienen und die Welt radikal veränderten.
Sie begeisterten die Jugend nicht nur mit einer völlig neuen Musik, nein, sie stellten mit ihrer frischen Unbekümmertheit auch erstmals die Arroganz der Obrigkeit total infrage.
Daraufhin begannen existenzielle und schmerzhafteste Kämpfe zwischen der Jugend und der Erwachsenenwelt.
Rainer Lange, Jahrgang 1949, zählte zu den dennoch Glücklichen, die diese Epoche hautnah miterleben durften. Eine besondere Zeit, in der Begeisterung und Leid gleichermaßen geballt auf die jungen Menschen einwirkten. Auch im Spiegel seiner eigenen Erlebnisse versucht er diese prägenden Jahre nachzuempfinden und den Geist dieser markanten Zeit einzufangen. In dem überaus umfangreichen Werk erzählt der Autor die Geschichte der Beatles sowie die der Solo-Beatles bis hin zum heutigen Tag.
In dem überaus umfangreichen Werk erzählt der Autor die Geschichte der Beatles, sowie die der Solo-Beatles, bis hin zum heutigen Tag.

In vorliegendem Buch wird versucht, in anschaulicher Weise, durch die Sechziger zu führen. Eine Zeit, in der die Beatles ihren beispiellosen Werdegang beschritten haben und versuche hierbei, deren wichtigste Stationen zu beleuchten.
Auch die gesellschaftspolitischen Umstände, wie es überhaupt zu dem Phänomen Beatles kommen konnte, werden eingehend erklärt.

Es ist die Schilderung aus dem Blickwinkel eines Fans, der die, aus heutiger Sicht, unglaublichen und auch teilweise recht brutalen Reaktionen der Gesellschaft hautnah zu spüren bekommen hat. Ich versuche aufzuzeigen, wie auch ich den Wahnsinn dieser einschneidenden Epoche miterlebt habe.
Es wird der enorme Einfluss nicht nur auf die Jugend, nein ebenso auf die gesamte Gesellschaft betrachtet. Außerdem werden amüsante Kuriositäten unter die Lupe genommen, die sich auf diesem einmaligen Weg ereignet haben.
Parallel dazu vergleiche ich die markanten Ereignisse mit meiner eigenen Biographie im Spiegel der damaligen Zeit.

Auch beim Nennen der einzelnen Faktoren, die zu einem Auseinanderleben und schließlich zum Bruch der Beatles geführt haben, wird versucht, diese zu analysieren und sie einigermaßen objektiv zu betrachten. Daran im Anschluss werden die einzelnen Solo-Karrieren beschrieben.

Es ist sehr problematisch, als Außenstehender hier eine Bewertung vorzunehmen. Doch in Anbetracht der vielen Jahrzehnte, in denen ich die einzelnen vier Beatles intensiv beobachtet habe, und insbesondere als ein Fan der ersten Stunde, kann man mir sicherlich eine gewisse Kompetenz nicht absprechen. Und so versuche ich, zu einem doch relativ objektiven Urteil zu gelangen.
Unzählig viele Bücher und Berichte habe ich in den Jahren über die Beatles gelesen und mir auch zahlreiche Filme und Dokumentationen hierüber angesehen. Natürlich ist mir die Diskrepanz bewusst, zwischen offizieller Berichterstattung und wirklichem, privaten, ja körperlichem Erleben (Verhalten) zu unterscheiden und daraus entsprechende Schlussfolgerungen zu ziehen.

Stets musste die Balance hergestellt werden, auf der einen Seite nicht allzu sehr ins Detail zu gehen, aber andererseits beachtenswerte Episoden auch nicht unerwähnt zu lassen. So ist darauf verzichtet worden, kleinste und somit unwichtige Einzelheiten aufzubauschen. In erster Linie habe ich Wert darauf zugelegt, den Geist dieser markanten Jahre einzufangen und diesen auf packende, mitreißende Weise zu Papier zu bringen.
Selbst wer meint, alles über die Beatles und ihre Zeit zu wissen, legt dieses Buch nicht aus der Hand.

 

 

© Rainer Lange
Rainer Lange - Quell der Heilung Rainer Lange - Quell der Heilung Rainer Lange - Quell der Heilung